Romania: Constitutional court stops transphobic law

Romania: Constitutional court stops transphobic law

Präsident Klaus Johannis hatte das Gesetz, das die Thematisierung von trans Personen in Bildungseinrichtungen praktisch verboten hätte, dem Gericht vorgelegt.

  • 16. Dezember 2020, 17:38h, noch kein Kommentar

Ein im Juni vom rumänischen Parlament trotz Kritik aus dem In- und Ausland verabschiedetes Gesetz zum Verbot der Thematisierung der “Theorie von Geschlechtsidentität” in Bildungseinrichtungen ist vom Verfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt worden. Das berichteten am Mittwoch rumänische Medien unter Berufung auf das Präsidialamt.

Read: https://www.queer.de/detail.php?article_id=37763&pk_campaign=Nwsl

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.